Gmina Toszek

Die Gmina Toszek (deutsch Gemeinde Tost) ist eine Stadt- und Landgemeinde (gmina miejsko-wiejska) in Polen im Powiat Gliwicki. Sie gehört zur Woiwodschaft Schlesien im historischen Oberschlesien. Der Gemeindesitz ist Toszek.

Die Gemeinde liegt im mittleren Oberschlesien im Nordwesten des Powiat Gliwicki und grenzt an die Stadt:
und an die Gemeinden:
Die Gemeinde Toszek hat eine Fläche von 98,53 km², davon sind:
74 % Flächen für die Landwirtschaft 18 % Waldflächen Die Gemeinde nimmt 14,85 % der Fläche des Landkreises ein.
In der Gemeinde befinden sich:
Städte:
Orte mit Schulzenamt:
Weitere Ortschaften: Bliziec, Brzezina, Grabina, Grabów, Kopanina, Kotulin Mały (Klein Kottulin, 1936–1945 Rodlingen), Las, Laura, Łączki, Nakło, Skały (Skaal, 1936–1945 Webern O.S.), Srocza Góra (Elsterberg), Szklarnia, Wrzosy, Zalesie
Neben der polnischen Bevölkerung gaben bei der Volkszählung 2002 9 % an die deutsche Nationalität (Volkszugehörigkeit) zu haben und 6 % bekannten sich zur schlesischen Nationalität. Bei der Volkszählung 2011 berechnete man einen Bevölkerungsanteil von 10,3 % mit einer deutschen Nationalität.
Die Gemeinde Toszek verfügt über vier Grundschulen und ein Gymnasium.
In der Gemeinde werden Angebote zum Agrotourismus angeboten.
Gierałtowice (Gieraltowitz) | Knurów (Knurow) | Pilchowice (Pilchowitz) | Pyskowice (Peiskretscham) | Rudziniec (Rudzinitz) | Kieferstädtel / Sośnicowice | Toszek (Tost) | Wielowieś (Langendorf)